Halschakra – Chakra für Kommunikation, Unabhängigkeit, Intuition

Das Halschakra ist das fünfte der sieben Chakren. Wie der Name schon sagt, befindet er sich im Hals. Genauer gesagt befindet es sich in Höhe des Halses der Halswirbelsäule. Daher wird es auch Kelhkopf-Chakra genannt. Das mit dem Kehlkopf verbundene neuronale Netzwerk ist die Schilddrüse und damit Thyroxin. Der Energiekreislauf des Halsrades ist auf den Äther verteilt. Sanskrit heißt Visuddha und bedeutet „absolute Reinheit“. Das Halschakraist dem Planeten Saturn zugeordnet und sein Symbol ist Kreis. Die Aufgabe des Hals-Chakras ist es, mit der Energie der Weisheit und Vernunft umzugehen.

Das Halschakra schwingt mit Himmelblau oder Hellblau mit und vermittelt einen Gehörsinn. Sein Mantra ist Ham. Die Bedeutung des Hals-Chakras ist Kommunikation, Wahrheit und Integrität sowie Mehrdimensionalität und Selbstausdruck. Wenn das Halschakra vollständig geöffnet ist, kann man in subtile Dimensionen eintauchen. Sie können Ihre innere Stimme sowie Ideen und Inspiration erhalten. Mit dem vollständig geöffneten Hals-Chakra können Sie Ihre Gefühle und Inspirationen ungehindert ausdrücken, ohne sich um Ablehnung oder über Zurückweisungen sorgen zu müssen.

Die Bedeutung und Aufgaben des Halschakras

Das Halschakra kann sich am besten im Resonanzalter zwischen 16 und 21 Jahren entwickeln. Dank des Hals-Chakras können Menschen miteinander kommunizieren. Daher hängt es mit Sprache, Körpersprache und Denken zusammen. Wenn das Hals-Chakra geöffnet und aktiviert wird, bedeutet dies Selbstbestimmung, Unabhängigkeit und Suche nach der Wahrheit und Freiheit der Seele. Gesang, Kunst, Tanz, Musik, Performance und Literatur werden verwendet, um diesen kreativen Selbstausdruck Wirklichkeit werden zu lassen. Durch das Hals-Chakra können die Seele und der innere Gedanke verbunden werden, um ihr eigenes Schicksal zu verwirklichen, ohne zu vergessen, dass sich das menschliche Herz in der Welt widerspiegelt. Aus spiritueller Sicht kann das offene Halschakra Ihre eigene Persönlichkeit erkennen.

Halschakra
Halschakra

Die Heilsteine des Halschakras

Wenn Heilsteine ​​auf die Chakren gelegt werden, werden bestimmte Schwingungen auf den Körper übertragen. Um den besten Behandlungssteineffekt zu erzielen, hat jedes Chakra einen bestimmten Behandlungsstein, der für die Platzierung und Vermittlung geeignet ist. Zum Öffnen des Halschakras eignen sich verschiedene Methoden.

Zusätzlich zur Behandlung mit Heilsteinen kann das Halschakra auch durch Aroma, Weihrauch oder eine gezielte Ernährung unterstützt werden. Ideal sind Gewürze wie Eukalyptus, Kampfer, Pfefferminze, römische Kamille oder Manuka. Düfte wie Salbei, Lavendel, Lorbeer, Sandelholz, Weihrauch, Eukalyptus, Weihrauch oder Benzoe helfen, dass Hals-Chakra zu öffnen. Diäten aus sauberen Samen, Früchten und Obst sind ebenfalls sehr effektiv. Die natürliche, saubere Süße von Saft, Honig, Agarsirup usw. hilft, dass Hals-Chakra zu öffnen. Der typische Heilstein des Halschakras ist Aquamarin, aber das Halschakra reagiert auch gut auf Chalzedon, hellblauen Topas, blauen Achat, Stein, Zyanit, Larimar, Türkis oder Apati. Diese Steine ​​können auch zur Hals-Chakra-Meditation verwendet werden.

Anzeichen von einer Halschakra Blockade

Die Haltung zeigt oft, ob das Halschakra blockiert ist. Dann zeigt es sich geduckt und der Hals wurde eingezogen. Der Blick ist zum Boden geneigt. Manchmal fixieren auch einen festen Punkt im Raum. Eine Halsblockade ist eng mit einer tief verwurzelten Unsicherheit verbunden. Wenn das Hals-Chakra blockiert ist, nimmt auch Ihr Selbstvertrauen ab und es treten Kommunikationsprobleme auf. Um die Verstopfung des Halschakras und damit die negativen Eigenschaften des Halschakras beseitigen zu können, muss das Halschakra geöffnet werden. Hilfsmittel wie ein Heilstein können helfen, dass Hals-Chakra zu öffnen. Andere Methoden zur Lösung der Verstopfung des Halschakras umfassen:

  • Wenn Sie Ihre Botschaften von fremden Botschaften unterscheiden können, können Sie nur Ihr Halschakra öffnen.
  • Für die Stimme wird empfohlen, sie mithilfe einer Klangheilung wiederherzustellen.
  • Um die Ausdrucksfähigkeit zu verbessern, ist es vorteilhaft, ein rhetorisches Training zu absolvieren.
  • Das Hals-Chakra kann durch künstlerische Ausdrucksformen wie Performance, Tanz oder Pantomime freigesetzt werden.
  • Da Menschen mit blockierten Sprachchakren es oft vermeiden, vor Menschenmengen und Gruppen zu sprechen, kann hierfür ein spezielles Training angeboten werden.
  • Aromen und Kräuter wie Kamille oder Eukalyptus stärken die Hals-Chakren.
  • Eine gezielte Ernährung unterstützt dies ebenfalls.

Die körperliche Gesundheit und das Halschakra

Die Chakren am Hals wirken sich auf verschiedene Teile aus. Lebensenergie wird von der Schilddrüse aufgenommen und auf Körperteile wie Nacken und Schultern sowie auf den Rücken von Armen und Händen übertragen. Ebenso erreicht die Lebensenergie aus dem Halschakra Ohren, Nase, Mund und Kehlkopf. Wenn das Halschakra blockiert oder gestört ist, kann er in Form von Hals- oder Zahnschmerzen und einer Entzündung von Mund und Rachen auftreten, die normalerweise chronisch ist. Schmerzen in Schultern und Nacken sowie Osteoporose können auch auf ein gestörtes Halschakra zurückgeführt werden.

Psychische Störungen des Halschakras

Hockposition und Schüchternheit sind die ersten Anzeichen einer Schwächung des Halschakras. Die Betroffenen können ihre Wünsche nicht äußern und ihre Wünsche und Bedürfnisse nicht vermitteln. Dahinter steckt oft die Angst, sich anderen zu zeigen oder sich ihnen zu öffnen. Angst verhindert auch den Kontakt mit anderen. Das Schwächen des Hals-Chakras bringt auch Angst und negative Reaktionen auf Kritik und Ablehnung. Das Ergebnis ist oft eine Lüge, nicht nur die Lügen eines anderen, sondern auch seine eigenen Lügen: Menschen mit unruhigen Halschakra verlieren die Fähigkeit, auf ihre inneren Stimmen zu hören, sie verlieren auch das Vertrauen in sich selbst und extreme Bedingungen führen sogar zu Sprachbarrieren. Das Leben dieser Menschen ist farblos und es fehlen ihnen Träume und Improvisation. Dies wird der Seele Schmerz bringen, der auch die Psyche betrifft. Das Ergebnis ist Reue und extremes Selbsturteil.

Was bringt ein geöffnetes Halschakra?

Wenn Sie das Halschakra öffnen können, können Sie frei kommunizieren. Die Hörfähigkeit wird sich ebenfalls verbessern. Sie werden eloquent und ausdrucksstark, leicht zu diskutieren und verlieren die Einschränkungen der Kommunikation mit anderen. Wenn das Halschakra geöffnet werden kann, ändert sich auch der Klang. Es wird melodischer. Wenn sich das Hals-Chakra öffnet, nehmen auch Improvisation und Kreativität zu. Die Fähigkeit, die Sie erlangen, besteht nicht darin, negative Diskussionen zu sehen, sondern daraus zu lernen. Wenn das Hals-Chakra im Gleichgewicht ist, kann die Wahrheit der Seele identifiziert und verarbeitet werden. Das fünfte Chakra ist mit einem höheren Geist verbunden.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...