Heilsteine des Sternzeichen Jungfrau

24. August – 23. September
Jeder, der vom 24. August bis 23. September geboren wurde, ist Jungfrau. Die Heilsteine des Sternzeichen Jungfrau ist Chrysoberyll. Dieses Sternzeichen gehört zur Konstellation der Erde und wird von Merkur dominiert. Die Jungfrau schätzt Geld, verschwendet aber nicht ihr Leben. Sternbild Jungfrau Liebesordnung. Dies ist bereits in Wohnungen, Möbeln und Arbeiten zu sehen. Daher ist die Jungfrau nicht nur ordentlich, sondern auch effizient und jederzeit einsatzbereit. Die Erde repräsentiert Solidität, Traktion, Form und Struktur und ist das Element, das die Jungfrau zu einer materialisierten und verständlichen Existenz macht. Der Tierkreis der Jungfrau vermittelt den Eindruck von Geduld und Disziplin, aber auch Ausdauer und Beharrlichkeit sind Vorteile. Die Realität der Jungfrau ist sehr offensichtlich. Wenn die Jungfrau eine wichtige Rolle für Sicherheit und Ordnung spielt, wird sie sich wohl fühlen. Jungfrauen werden von anderen oft als introvertiert und schüchtern angesehen. Die Geburt des Sternbildes Jungfrau erfolgte während der Erntezeit im Spätsommer.

Dies bedeutet, dass Jungfrauen sowohl materielle als auch spirituelle Werte schätzen. Die Liebe zum Detail ist offensichtlich. Nach den zehn Jahren der Jungfrau liegen die Vor- und Nachteile des einen oder anderen auf der Hand. Dies ist die Zeit, um bestimmte Edelsteine ​​und Heilsteine ​​zuzuweisen. Der sogenannte Zehnjahresstein kann Jungfrauen helfen, ein ausgeglichenes und harmonisches Leben entsprechend ihrer Persönlichkeit zu gewährleisten.

Edelsteine ​​und Tierkreis Jungfrau

Die stärkende Geburtssteine ​​der Jungfrau sind:

  • Chrysoberyll
  • der gelbe Jade
  • der Brasilianit
  • der Lizardit
  • der Serpentin

Diese Ausgleichssteine zeigen eine effektive Wirkung:

  • Charoit
  • Rubellit
  • Rutilquarz

Der Geburtsstein ist in drei Jahrzehnte unterteilt. Das erste Jahrzehnt dauert vom 23. August bis zum 2. September. Goldener Smaragd ist am besten für dieses Jahrzehnt geeignet. Oder Topas kann aufgrund seines niedrigen Preises als Heilstein verwendet werden. Die Wirksamkeit von Topas ist jedoch etwas schlechter. Das zweite Jahrzehnt ist der 3. bis 12. September. Der Tierkreis Jungfrau dieses Jahrzehnts ist besonders empfindlich gegenüber Brasilianern. Aufgrund seiner bemerkenswerten Wirkung und Stärke ist es auch das Hauptjuwel der Jungfrau-Konstellation. Als Alternative zu brasilianischem Stein kann auch Eidechsenstein oder norwegische Jade verwendet werden. Sie sind billiger, aber auch weniger effektiv. Das dritte Jahrzehnt vom 13. bis 22. September verschmolz mit der Serpentinenarchitektur.

Die Rolle einzelner Heilsteine

Jeder Edelstein hat einen ganz besonderen Effekt. Edelsteine ​​werden hauptsächlich verwendet, um Vorteile zu fördern und zu unterstützen, können aber auch bestehende Nachteile ausgleichen. Goldene Smaragde geben den Menschen inneren Frieden, Wärme und Optimismus. Wenn die Tierkreiszeichen der Jungfrau im letzten Jahrzehnt negative Gedanken hätten, würde goldgrüner Stein helfen, sie umzukehren. Die Toleranz steigt mit dem Edelstein. Es kann auch klares Denken anregen, die Lernfähigkeit verbessern und die Konzentration verbessern. Der Umgang mit Stress wird einfacher. Jungfrau in den ersten zehn Jahren kann auch die Angst, Furcht und Albträume vermeiden, die mit Chrysotil verbunden sind.

Der Brasilianit, dies ist der Geburtsstein des zweiten Jahrzehnts, ist der Hauptstein des Jungfrau-Tierkreises, der das Gleichgewicht dieses Tierkreises verbessert. Es hilft, das Unwichtige vom Wichtigen zu unterscheiden und unnötige Teile zu sparen. Die Sternbild-Jungfrau hat durch den Brasilianit ein inneres und äußeres Gleichgewicht erfahren. Da Chalkopyrit ein sehr seltener und sehr teurer Edelstein ist, können Sie Eidechsensteine ​​verwenden. Insbesondere für das Sternbild Jungfrau im zweiten Jahrzehnt liefert es bessere Ergebnisse als die Brasilianit und ist sogar noch schwächer. Fördern Sie Harmonie und Gleichgewicht.

Das dritte Jahrzehnt der Jungfrau dauert vom 13. bis 22. September und ist besonders empfindlich gegen Serpentin. Dieses Juwel unterstützt effektiv die klare und nüchterne Natur des Denkens. Die Analyse unterstützt Jungfrauen und verbessert die intellektuelle Flexibilität und Einsicht. Das Sternzeichen Jungfrau hat Serpentinenoptimismus und neue Motivation. Die Serpentinenform befreite die Jungfrau von äußeren Einflüssen.

Ausgleichssteine und Schwächen

Wenn es ein Ungleichgewicht zwischen den Stärken und Schwächen der Jungfrau oder den individuellen Schwächen gibt, ist ein Jahrzehnt der Edelsteine ​​nicht zur Verbesserung geeignet. Verwenden Sie dann einen Ausgleichstein. Der zehnjährige Stein neigt dazu, diese Ungleichgewichte zu verschlimmern, und der Gleichgewichtsstein sorgt für die Wiederherstellung des Gleichgewichts. Wenn die Details von Virgo zu stark zunehmen, hilft Rutilquarz, sich wieder einen Überblick zu verschaffen. Jungfrauen neigen zum Perfektionismus. Das resultierende Ungleichgewicht kann durch Rubin ausgeglichen werden. Dies sorgt für mehr Frieden und Vertrauen. Wenn die Jungfrau droht, die Struktur zu verlieren, kann Charoit ihre Aufgaben wieder ruhig delegieren. Mit Balance-Steinen können Sie geordnete Charaktereigenschaften ausgleichen und ein Gleichgewicht herstellen. Andererseits wurde der Zehnjahresstein ausgewählt, um die persönlichen Vor- und Nachteile so weit wie möglich hervorzuheben.

Sternzeichen Jungfrau und Karpa Taru Chakra

Heilsteine ​​auf der Basis von Elementarerde und Kalpa Taru Chakra eignen sich am besten für den Tierkreis. Die gelbgrüne Farbe des Edelsteins ist ein Symbol der Solidarität und ein Symbol der Erde. Das Kalpa Taru Chakra ist ein sekundäres Chakra, das sich zwischen dem Solarplexus und dem Herzchakra befindet. Die Farben von Chakren und Edelsteinen sind ähnlich, was bedeutet, dass die Eigenschaften von Jungfrauen in zehn Jahren Edelsteinen am offensichtlichsten sind. Wenn Sie es verwenden, ist es am besten, den Jungfrau-Heilstein auf das Kalpa Taru Chakra zu legen oder ihn direkt als Edelstein auf dem Körper zu tragen. Um dauerhaft zu sein, ist es wichtig, die Edelsteine ​​regelmäßig zu reinigen, zu entladen und wieder aufzuladen. Die meisten Edelsteine ​​können unter fließendem Wasser gewaschen werden. Verwenden Sie zum Be- und Entladen andere Edelsteine ​​(wie Hämatit oder Kristall) sowie Sonne oder Mondlicht.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...