Heilsteine des Sternzeichen Löwe

23. Juli – 23. August
Seit der Antike kennen die Menschen die positiven Eigenschaften von Heilung und Edelsteinen. Diese Edelsteine ​​werden nicht nur als Edelsteine ​​verwendet, sondern auch als Amulette und Schmucksteine. In einigen Fällen werden die Eigenschaften von Edelsteinen sogar auf ihre Heilung zurückgeführt. Daher ist die Behandlung von Steinen auch in der Medizin sehr wichtig. Bücher über die Bedeutung von Edelsteinen und ihre heilenden Wirkungen wurden im Mittelalter geschrieben. Wenn der Gregorianische Kalender übernommen wird, werden Edelsteine ​​und Schmucksteine ​​auch den Sternzeichen zugeordnet. Die Heilsteine des Sternzeichen Löwe verwendet leuchtendes Gelb. Die Farbe des Steins und die Verbindung zum Tierkreis basieren auf den Planetenschuppen des Löwen und der Sonne. Daher sind die gelben Edelsteine, die hauptsächlich zur Behandlung des Tierkreises Löwe verwendet werden, gelbe Edelsteine ​​und haben bestimmte Wirkungen. Die Wirkung auf das Solarplexus-Chakra hängt auch mit der Farbe zusammen.

Geburtssteine des Tierkreises Löwe

Die Geburt eines Menschen hängt mit Sternen zusammen, aber auch mit Steinen. Daher kann jeder Person ein persönlicher Geburtsstein zugewiesen werden, der auf dem Geburtsdatum, dem Geburtsort und der Uhrzeit basiert. Eine jahrzehntelange Verteilung ist einfacher. Der Tierkreis Löwe ist in drei Jahrzehnte unterteilt und dauert alle zehn Jahre etwa zehn Tage. Das Sternzeichen Löwe ist vom 23. Juli bis 22. August. Das erste Jahrzehnt dauerte bis zum 1. August. Es wurde dem ursprünglichen orthodoxen Stein zugeordnet. Bis zum 12. August wurde das zweite Jahrzehnt Topaz und das dritte Jahrzehnt dem Gelben Turmalin zugewiesen. Jeder kann leicht einen Heilstein finden, der zu seinem Sternzeichen Löwe passt.

Sternzeichen Löwe und Orthoklas

Orthoklas ist der zehnjährige Stein des ersten Sternzeichens Löwe. Es ist gelb und transparent und gehört zur Feldspatfamilie. Der zitronenfarbene Edelstein gab dem Tierkreis Löwe die Vitalität und Ausgewogenheit des letzten Jahrzehnts und gab ihm eine lebenslange Leidenschaft. Die Wahrnehmung wurde verbessert, und ich habe das Gefühl, dass ich sie verbessert und meine Augen für eine neue Perspektive geöffnet habe. Dies erleichtert dem Löwen die richtige Entscheidung. Edelsteine ​​können auch Angstzustände lindern und das Selbstvertrauen stärken. Es kann verwendet werden, indem Feldspat auf Ihren Körper aufgetragen wird. Dies kann als Edelstein verwendet werden oder es kann direkt auf den betroffenen Teil des Körpers gelegt werden. Edelsteinwasser kann auch hergestellt und verbraucht werden. Positive Enzyme eignen sich auch zur Meditation. Orthoklas ist selten und kommt hauptsächlich in Madagaskar vor.

Citrin und Löwe – Haupt- und Geburtsstein

Citrin ist nicht nur der Geburtsstein des Tierkreises Löwe, sondern auch der Hauptstein des Löwen. Citrin hilft Löwen, optimistisch und selbstbewusst zu bleiben. Er gab ihm den Willen, frei und selbstbestimmt zu sein, damit sich der Löwe eine eigene Meinung bilden kann. Durch Platzieren oder Tragen von Edelsteinen auf dem Körper kann die Energie von Körper und Geist stimuliert werden. Citrin hilft dem Löwen, seinen Realitätssinn nicht zu verlieren. Mit Edelsteinen ist es einfacher, mit Stress, Traurigkeit und Depressionen umzugehen. Um die psychologische Wirkung von Citrin zu spüren, wird empfohlen, über Edelsteine ​​zu meditieren. Wenn es auf das Chakra des Solarplexus oder des Chakras gelegt wird, hat es den größten Einfluss auf körperliche Beschwerden. Citrin ist als gelber Quarz relativ selten. Es gibt jedoch noch mehrere Standorte, z.B.

  • Brasilien
  • Frankreich
  • Madagaskar
  • Russland
  • Sambia
  • Spanien
  • USA

Sternzeichen Löwe – dritte Dekade – Turmalin

Das dritte Jahrzehnt des Sternzeichens Löwe ist vom 13. bis 22. August. Der zehnjährige Herrscher ist der Planet des Mars, und Turmalin wird als zehnjähriger Stein verwendet. Edelsteine ​​helfen Löwen, gezielt zu handeln. Lebendige und energetische Juwelen verbinden Gedanken, Seele und Intelligenz. Dies stärkt das Gleichgewicht. Im dritten Jahrzehnt konnte der Tierkreis Löwe Turmalin verwenden, um seinen Plan umzusetzen und an seine Fähigkeiten zu glauben. Turmalin gibt Ihnen nicht nur Glück und Freude, sondern auch Vertrauen in Ihre Fähigkeiten. Mit zunehmendem Gedächtnis neigen Löwen dazu, spontan zu handeln. Um Turmalin optimal zu nutzen und seine Energie zu gewinnen, ist ein direkter Hautkontakt wichtig.

Es kann wie ein Edelstein am Hals getragen werden oder direkt auf dem betreffenden Körperteil platziert werden. Legen Sie den Turmalin auf das Solarplexus-Chakra, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Um beispielsweise Narben zu entfernen, reiben Sie den Turmalin auf die Narben. Dadurch wird überschüssige Energie eliminiert. Turmalin besteht aus verschiedenen Mischkristallen, die selten sind, aber an vielen Stellen vorkommen. Zum Beispiel wurde es in Afghanistan, Brasilien, Madagaskar, Pakistan, Sri Lanka und Südafrika gefunden. Der Ersatz für gelben Turmalin ist Fluoritgelb. Seine Rolle ist etwas schwächer, aber es unterstützt auch die Löwen-Konstellation des dritten Jahrzehnts gut und hilft beim Gleichgewicht. Fluorit ist häufiger und daher billiger. Zu den Standorten von Fluorit gehören beispielsweise Mexiko, USA, China, Spanien, Großbritannien, Indien, Deutschland usw.

Entladen und Aufladen der Heilsteine

Der Heilstein des Tierkreises Löwe hat mächtige Energie. Da sie während des Gebrauchs schlechte Energie absorbieren, ist eine regelmäßige Entladung wichtig. Das Entladen nimmt diese schlechte Energie weg. Heilsteine ​​können beispielsweise durch Spülen unter fließendem Wasser oder Zugabe von Hämatit entfernt werden. Damit der Edelstein wieder positive Energie freisetzen kann, muss er aufgeladen werden. Zum Beispiel kann es je nach Art des Steins mit farblosen Kristallen gemacht werden. Wenn der Edelstein oft mit einem Schmuckstück getragen wird, ist das Reinigen, Entladen und Laden besonders wichtig. Nur so kann der Heilstein seine Wirkung am besten auf den Menschen übertragen.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...