Rufhörner und Kriegshörner

Wie der Name schon sagt, wurden diese Hörner verwendet, um Kameraden zu informieren bei Gefahren. Je größer das Rufhorn ist, desto tiefer ist der Ton, der vom Kriegshorn abgegeben werden kann. Vielleicht ist dies nicht das erste Mal, dass es erfolgreich war, da diese Rufhörner keinen Lautsprecher enthalten, sondern ein Loch in der Spitze haben. Aber sobald Sie die ersten notenscharfen Lippen haben, ist es einfach. Je länger das Kriegshorn benutzt wird, desto niedriger die Tonhöhe.

Rufhorn, Kriegshorn, Blashorn poliert

Horntröte, Rufhorn mit Umhängeschlaufe und Lärmstimme

Natur Rufhorn

Das Rufhorn hatte im Mittelalter mehrere nützliche Funktionen. Durch das Abspielen von Tönen können Nachrichten auch über große Entfernungen übermittelt werden.

Einerseits wird es natürlich als Gefahrenmeldung verwendet. Es wird aber auch als Musikgerät verwendet. Die Hörner von Kühen, Schafen oder Ziegen werden entweder durch geschnittene Hörner oder durch enge Löcher geblasen. Je kleiner das Horn ist, desto erfahrener muss sein Benutzer sein. Je größer das Horn, desto tiefer der Klang.

Für Anfänger des Mittelalters empfehlen wir einen Hornwinkel zwischen 38 cm und 48 cm. Im Vergleich zur 28-cm-Trompete ist ihr Klang tief und gleichmäßig und das Lernen einfacher. Längere Hörner erzeugen einen tiefen Ton, der aus der Ferne zu hören ist. Je voluminöser, desto stärker die Tonhöhe.

Hier sind einige wichtige Tipps für Anfänger: Um ein Geräusch aus dem Horn zu bekommen, sollten Sie es in die Nähe Ihres Mundes legen, Ihre Lippen ein wenig entspannen und bei Bedarf mit Feuchtigkeit versorgen. Jetzt wird Luft durch die leicht gepressten Lippen in das Horn gedrückt. Die ersten Versuche sind möglicherweise völlig falsch, bis das Horn ein schlagendes Geräusch von sich gibt. Aber gib nicht auf und übe weiter. Zu einem bestimmten Zeitpunkt wird ein angemessenes Gleichgewicht zwischen dem Druck und dem Vibrationspegel der Lippen hergestellt und die erste „Stimme“ erzeugt. Mit weiterer Übung gelingt es Ihnen, die Noten reich und nachhallend klingen zu lassen.

Letzte Aktualisierung am 26.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API