Solarplexuschakra – Gedanken und Willen

Das Solarplexuschakra ist das dritte der sieben Chakren. Es wird auch als Nabel-Chakra bezeichnet, da es sich über dem Nabel des Solarplexus befindet. Es befindet sich genau in der Mitte des Oberbauches, am Rippenbogen im Magenbereich. Da es mit Emotionen und mentalen Körpern in Resonanz steht, ist es für die Verarbeitung von Informationen aus diesen Erfahrungsebenen verantwortlich. Das Element des Solarplexus-Chakras ist Feuer. Deshalb schwingt es mit gelb. Im Sanskrit bezieht sich das Solarplexuschakra auf Manipura, was in Edelsteine ​​oder Schmuck übersetzt wird. Die relevante endokrine Drüse ist die Bauchspeicheldrüse. Daher reagiert es auf die Hormone Insulin und Glucagon. In gewissem Sinne ist das Nabelchakra mit dem Sehen verbunden. Das Mantra des Solarplexus-Chakras ist der Widder.

Die Bedeutung und Aufgabe des Solarplexus-Chakras

Die Position des Solarplexus-Chakras ist das Selbstbild, die persönliche Stärke und die Kraft einer Person. Ihre Bedeutung gilt zunächst für Selbstvertrauen und Mut, aber auch für die Kraft des Lebens, die Kraft, den Willen, die Kontrolle, das Handeln, die Intelligenz und das Unterbewusstsein. Spirituell kann Selbstausdruck etwas Negatives bedeuten. Es ist jedoch sehr wichtig, dass die Persönlichkeit gesund und kräftig entwickelt ist, um eine nachhaltige Spiritualität hervorzubringen. Die Nabelvenen sind auch wichtig für die Verdauungsorgane. Hier können Erfahrungen und komplexe Emotionen „verdaut“ werden, so dass daraus psychologische Strukturen erzeugt werden können. Nur so sehen sich Menschen als Persönlichkeiten.

Eine Person kann ihre innere Identität durch das Solarplexus-Chakra erreichen. Erfahrung, Angst und Verhalten sind hier gespeichert. Das Solarplexus-Chakra spielt auch eine wichtige Rolle, wenn es um Kraft und Stärke geht. Es beeinflusst die Grundenergie der Familie und ist der Ort, an dem sich die Bedürfnisse und die körpereigene Motivation befinden. Der Chakra-Solarplexus sorgt dafür, dass das Unterbewusstsein verarbeitet werden kann. Dies ist auch eine Intuition.

Solarplexuschakra
Solarplexuschakra

Ausprägung des Solarplexuschakra

Das Resonanzalter des Solarplexus-Chakras liegt zwischen 5 und 12 Jahren. In dieser Zeit wurde es speziell durch Erfahrung geformt. Junge Menschen mit entwickeltem Denken haben auch einen großen Einfluss auf das Solarplexuschakra. Um das Solarplexuschakra optimal zu entwickeln, sollten Aufgaben und Herausforderungen vorgeschlagen werden, insbesondere während der Resonanzperiode, die jedoch keine übermäßige Nachfrage verursachen. Die Kenntnis Ihrer Grenzen ist wichtig für die Entwicklung. Aufrichtiges Lob und konstruktive Kritik sind hier hilfreich. Während dieses resonanten Zeitalters des Solarplexuschakras begann die Schule zu lernen und begann mehrere Jahre lang zu lernen. Dies sind gute Bedingungen, um die gute Entwicklung des Solarplexus-Chakras aktiv zu fördern.

Solarplexus Chakra Heilsteine und ihre Wirkung

Jedes der sieben Hauptchakren hat Chakra-Heilsteine. Heilsteine ​​wie gelber Bernstein, Tigerauge, Calcit, Topas oder gelber Turmalin eignen sich am besten für das Solarplexus-Chakra. Die Energie des Solarplexus-Chakra-Heilsteins trägt dazu bei, den positiven Fluss der Lebensenergie sicherzustellen. Chakra-Heilsteine ​​stärken Körper, Geist und Seele. Wenn Sie das Solarplexus-Chakra öffnen oder aktivieren möchten, ist der Heilstein ein wichtiges Werkzeug für die Energiearbeit. Sie werden auch verwendet, um die Solarplexus-Chakren zu reinigen oder zu verbessern. Edelsteine ​​können auf verschiedene Arten verwendet werden. Der Chakra-Heilstein kann als Energiezentrum im Raum festgelegt werden oder Edelsteinwasser produzieren, das Sie trinken oder extern verwenden.

Das Tragen des Heilplexus-Chakra-Heilsteins direkt am Körper ist wahrscheinlich der einfachste Weg, mit Energie zu arbeiten. Wenn Sie den Edelstein auf Sie legen, werden Sie den Effekt der heilenden Schwingung erfahren. Die Tigeraugen sind ein hochwertiger Chakra-Stein, der an Katzenaugen erinnert. Hier spiegelt es das Gefühl des Solarplexus-Chakras wider, dh das Sehen. Tiger Auge vermittelt dem Träger ein Gefühl von Sicherheit und Harmonie. Es hilft auch, Angst und Unsicherheit zu überwinden, und erfordert neuen Mut. Um die Achtsamkeit zu verbessern und das Gedächtnis zu fördern, wird empfohlen, Jasper für Handarbeit zu verwenden. Es unterstützt auch die Selbsterkenntnis. Wenn das Solarplexus-Chakra blockiert ist, ist Rutilquarz als Chakra-Heilstein geeignet. Es hilft, ein Gleichgewicht herzustellen. Rutilquarz ist der Stein der Wahrheit.

Solarplexus Chakra aktivieren

Neben der Verwendung von Heilsteinen ist es auch möglich, das Solarplexus-Chakra zu öffnen oder das Nabel-Chakra durch Meditation freizugeben. Die Position der Persönlichkeit ist in vier Schritte unterteilt. Zunächst ist es wichtig zu erkennen, dass das Nabelchakra blockiert ist. Sie müssen lernen, Verantwortung zu übernehmen und Ihre eigenen Gedanken und Gefühle zuzulassen. Die zweite Stufe ist die Stärkung des Selbstbewusstseins. Die folgenden Optionen können verwendet werden, um das Solarplexus-Chakra zu verbessern:

  • Beobachten Sie sich genau und seien Sie für Ihre Emotionen verantwortlich.
  • Ihre Identität muss anerkannt und akzeptiert werden.
  • Sie sollten an einer bewussten Lebens- und Erfahrungsbeziehung teilnehmen.
  • Selbstverbesserung. Zu diesem Zweck muss es Selbstdisziplin, Integrität und ethisches Verhalten geben.
  • Man sollte realistische Ziele verfolgen.
  • Es ist wichtig, die eigene Stärke zu erkennen und zu spüren.
  • Energiearbeit kann das Solarplexus-Chakra verbessern.
  • Meditation
  • Aromen wie Kamille und Zitrone sowie Aromen wie Rosmarin und Nelke helfen, die Chakren des Solarplexus zu öffnen.
  • Lebensmittel sind ein wichtiger Bestandteil der Energiearbeit. Warme Gewürze, gekühlte Samen, warme Kohlenhydrate und Gemüse stärken das Solarplexus-Chakra.

Bauchnabel Chakra Blockaden und Störungen

Abnormale Chakren des Solarplexus können Körper und Geist beeinflussen. Wenn das Nabelchakra auf psychologischer Ebene blockiert ist, äußert sich dies in Unsicherheit, Angst, Verzweiflung und Minderwertigkeit. Diesen Menschen fehlt das Selbstwertgefühl. Die Betroffenen leiden, weil sie ihr Leben für machtlos und wertlos halten. Sie sind oft geistig und körperlich überarbeitet. Der Effekt kann variieren. Yang zeigte Wut und Frustration. Jeder deiner Willen ist verloren und du wirst ein Opfer. Alles, was ich erlebt habe, wurde nicht richtig behandelt und ich fühle mich unterdrückt. Auf der physischen Ebene wird das Solarplexus-Chakra durch Erkrankungen des Verdauungssystems blockiert. Stoffwechselprobleme und -krankheiten des Zwerchfells können auch durch Verstopfung des Nabelchakras verursacht werden.

Die anderen Körpersysteme, die durch das Nabelchakra verbunden sind, sind Haut, Augen, Gesicht, Haare und Nägel, Muskeln und Bindegewebe. Um die Solarplexus-Chakren zu heilen und Hindernisse zu beseitigen, müssen die Menschen lernen, Emotionen zuzulassen, unbewussten Überzeugungen zu folgen und auf frühe pubertäre Erfahrungen und Ereignisse zu reagieren. Ein wichtiger Schritt ist auch die Arbeit mit „inneren Kindern“ und die Bewältigung von Herausforderungen.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...